Icon-Eisspeicher-800x520

Eisspeicher

Ein Eisspeicher ist ein Langzeit-Solarwärmespeicher, welcher die Kopplung der Wärmeerzeugung und der aktiven Kühlung eines Gebäudes ermöglicht.

In der Heizsaison wird dem Wasser des Eisspeichers mit Hilfe einer Wärmepumpe so lange Wärme entzogen, bis dieses 0°C erreicht hat. Anschließend wird dem Wasser zusätzlich seine Kristallisationswärme entzogen, wobei das Wasser von 0°C in Eis von 0°C verwandelt wird. Das so entstandene Eis kann im Sommer zur Kühlung des Gebäudes verwendet werden, dadurch wird der Eispeicher wieder regeneriert und kann so für den nächsten Winter erneut als Energiequelle zum Heizen dienen. Zur Unterstützung dieses Prozesses wird eine Solarthermische Anlage in das System eingebunden.